Uncharted 4 – Singleplayer DLC wird noch eine Weile dauern

Die Produktion von Uncharted 4: A Thief’s End Multiplayer DLC ist bereits voll im Gange, doch vielleicht wünscht sich der ein oder andere doch eher die versprochene Singleplayer-Erweiterung? Das kann allerdings noch eine Weile dauern, bis wir sie “in unseren Händen halten dürfen”, denn wie Naughty Dog bekannt gab, hat man erst im Mai, als Uncharted 4 den Gold-Status erreicht, mit der Story-Erweiterung angefangen…

Gut Ding, will Weile haben…

Uncharted 4: Zweiter “Day One Patch” ist da

Nachdem schon letzte Woche ein “Day One” Patch zahlreiche Verbesserungen mit sich brachte, wartet seit heute ein weitere Patch auf alle, die Uncharted 4 starten. Abermals gibt es allgemeine “Stabilitätsverbesserungen”…

Gut, dass der Release verschoben wurde. Sei’s drum. Freuen wir uns lieber erstmal auf das vorerst letzte Uncharted Abenteuer!

Uncharted 4 – knapp 20 Minuten langes Gameplayvideo

Falls ihr keine Angst vor Spoilern habt, könnt ihr euch das folgende Gameplayvideo aus Uncharted 4 ansehen, dass die Helden des Spiels in Madagaskar zeigt. Freut euch auf die weiten Landschaften, Autofahrten, die neuen Stealth-Mechaniken und auch ein wenig Action.

Uncharted 4: A Thief’s End – Making Of Teil 2

Heute erscheint die zweite Episode der von Naughty Dog und Sony Computer Entertainment veröffentlichten Making Of-Serie zu Uncharted 4: A Thief’s End. Nachdem der vergangene Woche erschienene erste Teil einen detaillierten Überblick über die vergangenen drei Abenteuer von Nathan Drake gegeben hat (Teil 1 „Die Evolution der Serie“), zeigt das brandneue Behind-the-Scenes-Video „Growing Up With Drake” wie der draufgängerische Titelheld, aber auch Naughty Dog selbst, an immer größeren Herausforderungen gewachsen sind und erwachsen wurden.

Uncharted 4 erscheint 2 Wochen später

Schlechte Neuigkeiten. Uncharted 4 kann leider nicht wie geplant Ende April erscheinen, da für die Entwicklung doch noch ein wenig Zeit benötigt wird, wie Sonys Shawn Layden mitteilt. Uncharted 4 wird nun am 10. Mai weltweit erscheinen.

…zum Glück gibt es kommendes Wochenende die offene Beta, um den Durst etwas zu stillen.

As you know, Naughty Dog is wrapping up production on Uncharted 4: A Thief’s End with the game on track to go gold and into production later this month. In an effort to meet the considerable worldwide demand, and to ensure that all gamers worldwide have the opportunity to play the game on day one, we have chosen to postpone the launch of the game by two weeks to allow for extra manufacturing time.
Therefore, Uncharted 4: A Thief’s End has a new worldwide release date of May 10, 2016.

We know this news might be disappointing, and we are sorry to have to make you wait a little longer to play Naughty Dog’s latest. The good news is that the game is phenomenal — we are fully confident that it will be worth the wait and the team at Naughty Dog is eager as ever for you to experience Nathan Drake’s final adventure.

We thank you for your continued support for PlayStation.

Uncharted 4 – Infos zur Beta

Wie gestern schon “angekündigt”, wird es am kommenden Wochenende, nach der “limitierten” Uncharted 4 Multiplayer-Beta im vergangenen Dezember, eine offene Beta zum Spiel geben, mit dem Ziel so viele Spieler wie möglich an den Controller zu bringen, um Netzwerke, Matchmaking und weitere Punkte auf den Prüfstand zu stellen.

Die Daten im Überblick:
Start: 04. März 2016 / 18:00 Uhr CET
Ende: 06. März 2016 / 08:59 Uhr CET

Der Client zur Uncharted 4 Multiplayer-Beta wird im Laufe des Tages im PlayStation-Store zum vorgezogenen Download bereitstehen. Es gilt zu beachten, dass das öffentliche Beta-Wochenende als reiner Stresstest der angebotenen Dienste gesehen werden muss und in keinster Weise die finale Multiplayer-Erfahrung widerspiegelt.

Für Neulinge des Uncharted 4 Multiplayer-Modus steht online ein ausführliches FAQ zur Ansicht bereit.

Zusätzlich veranstaltet Naughty Dog am Freitag, den 04. März um 20:30 Uhr CET sowie am Samstag, den 05. März 02:00 Uhr CET, Uncharted 4 Multiplayer-Livestreams auf dem hauseigenen Twitch-Kanal!

Uncharted 4: Story wurde komplett neu geschrieben

In einem Interview mit der New York Times, plauderte Uncharted Director Bruce Streley aus, dass Neil Druckmann und man das bestehende Script zum Spiel, nach dem die ehemaligen verantwortlichen Amy Hennig and Justin Richmond Naughty Dog im Jahr 2014 verlassen haben, in den Müll warf, nur um es komplett neu zu schreiben.

Da Uncharted 4 für Streley und Druckmann ein ziemlich ambitioniertes Projekt war, konnten die beiden Naughty Dogs es nicht auf sich beruhen lassen. Die Leute geben ihr Äußerstes, damit Uncharted 4 auch wirklich ein atemberaubendes und spektakuläres Spiel wird, schließlich handelt es sich ja um Drakes letztes Abenteuer.

Everybody is bleeding out of their eye sockets to make it come together. We want to make sure Drake is sent off properly.

Uncharted 4: Sony möchte heute etwas ankündigen

Das gute alte “Ankündigung zu Ankündigungs-Spiel”. Sony teasert via twitter, dass man heute bezüglich Uncharted 4: A Thief’s End noch etwas ankündigen möchte.

“Are you ready to seek your fortune?”
February 24th, 9AM Eastern.

Man kann ja jetzt spekulieren, worum es geht (Multiplayer Kram, vielleicht doch ein vorzeitiger Release…), aber lassen wir uns mal überraschen.