Pixel Soccer: Das Leder kicken, wie früher

Ich wei0 ja, dass hier draußen sehr viele FIFA und PES Zocker vor den Anzeigegeräten sitzen und sehnsüchtig auf den nächsten Teil der Serie warten (jetzt mit lebensechter Gras-Animation™, Trikot mit Schmutzflecken® und runderen Fußbällen®). Das Spiel an sich selbst wird immer realistischer, was mir aber fehlt, ist der pure Spielspaß, den man früher zB auf dem NES erlebt hat. Die Grafik war für heutige Verhältnisse vielleicht Grütze, aber keinen hat’s gestört. Es ging um das pure Spielerlebnis, ganz ohne SchnickSchnack und Firlefanz. Es hat Spaß gemacht und ich vermisse das!

Aber zum Glück gibt es mit Pixel Soccer ein vielversprechendes Kickstarter Projekt, das eben das alte Spielgefühl wieder auf den Bildschirm zurückbringen möchte. Zumächst ist für Anfang 2015 erst nur ein Release für Mac und PC angedacht, aber Konsolenversionen sollen folgen. Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber ich MUSS das Spiel haben. Schaut euch allein mal die Animationen an!

5d27527f691c3fbd014cfd8b088f6905_large0b12c7afd7b1af9992be59aee314c989_large

Ich bin hin und weg! Man verspricht, jeden bekannten Kicker ins Spiel zu bringen, handgeklöppelt und mit Liebe animiert!

Although we will be using generic player types for most players in the game, for famous players that have a distinctive appearance we will be able to recreate them with custom art.

Creating a famous player takes time and effort. The distinctive characteristics of each player must be manually added to each frame of the animation, taking into account the angle at which the game is viewed in.

Mehr zeigt der handliche Trailer zum Spiel und achtet mal auf den sagenhaften 8bit Soundtrack:

2 Antworten auf „Pixel Soccer: Das Leder kicken, wie früher“

  1. Geil…!!! Erinnert mich an die Anfänge meiner “Gamer-Karriere”. Champions of Europe auf dem Sega Master-System und World Cup Italia auf dem Mega Drive. Man, ist das lange her…! 😀

Schreibe einen Kommentar