Bethesda so: Hier, kauft den Fallout 4 Season Pass. Wir haben kein Plan was drin ist.

So ein Season Pass ist wirklich eine praktische Sache. Man zahlt einmal einen Betrag X und bekommt dann all den schönen DLC, der dann Stück für Stück veröffentlicht wird. Auch für Fallout 4 wird es einen Season Pass geben, doch weiß Bethesda grad nicht so recht, was da drin sein wird:

dSince we’re still hard at work on the game, we don’t know what the actual DLC will be yet, but it will start coming early next year. Based on what we did for Oblivion, Fallout 3, and Skyrim, we know that it will be worth at least $40, and if we do more, you’ll get it all with the Season Pass.

Und wer jetzt keinen Kauf-DLC haben möchte, der darf sich auch auf kostenlose Updates freuen, die neue Features und Bug…fixes bringen.

Ihr könnt ein Fallout 4 Gameplayvideo sehen… auf Pornhub

Okay, das ist jetzt ein wenig extrem NSFW, aber recht geschickte Leute, haben die Fallout 4 Gamescom Präsentation mutgefilmt und nicht etwa auf Youtube hochgeladen, wo das Video in Null Komma Nix gelöscht wird, sondern auf… ja… Pornhub.

Die Qualität ist mehr als Banane, aber so ist das halt bei Amateur-Videos.

Wer mag (via): Hier ist der LINK.

Kein Level Cap in Fallout 4

Bethesda kündigte an, dass Fallout 4 auch mit Beendigung der Story noch lange nicht zu Ende ist. Wer vom Spiel nicht genuine bekommen kann, kann verbliebene Nebenquests erfüllen, oder einfach nur die Welt erforschen. Wer fleissig ist, kann theoretisch unbesiegbar werden, denn ein Level Cap wird es nicht geben.

PS4 Version von Fallout 4 soll Mods unterstützen

Eine der größten Überraschungen auf der E3, war die Ankündigung, dass Fallout 4 auch Mods unterstützen wird. Zunächst dachte man, dass dies irgendwie Windows 10 (XBone) exklusiv sein wird, doch Bethesda’s Todd Howard versprach, dass die PS4 Version ebenfalls Mods unterstützen wird. Das Ding ist, dass diese Mods wohl vielleicht doch zunächst zeitexklusiv für Win10 erscheinen werden…

Fallout 4 erscheint noch dieses Jahr – neues Video

Bethesda zeigte auf der E3 nicht nur einen neuen Trailer zum kommenden Fallout 4, sondern kündigte zudem an, dass das Spiel noch im kommenden November 2015 erscheinen wird.

Das neue Video zeigt die unglaublich beeindruckende und neue Charakter-Erstellung, sowie einen kurzen Ausschnitt aus dem Anfang des Spiels

Fallout 4 wird niemals für die PS3 erscheinen

Vielleicht habt ihr es euch schon gedacht: Fallout 4 wird ausschließlich für die aktuelle Konsolengeneration erscheinen, auch wenn der Sourcecode der Fallout 4 Webseite vielleicht was anderes gesagt hat und “das Interwebz™” daraus wiedermal ein kleines Gerücht gekocht hat.

Die Dinge, die man vorhat, so Bethesdas Matt Grandstaff, werden niemals auf einer PS3 laufen. Keine Überraschung, oder?

Fallout 4 erhält auf der E3 eine eigene kleine Show und Medienvertreter dürfen sogar Hand anlegen. Wir dürfen gespannt sein, was da so rausfällt.

Fallout 4 – Trailer

Wie heute schon erwartet, ist endlich der neue Trailer zu Fallout 4 online gegangen. Schaut ihn euch an, die vollständige Enthüllung des Spiels, gibt’s dann in 2 Wochen!

Fallout 4 Website ging online und wieder offline

fallout4vid

Womöglich hat wohl jemand bei Bethesda den Knopf zu früh gedrückt und die offizielle Seite zu Fallout 4 online gestellt. Zu sehen gab es eine Menge Links zu den sozialen Plattformen, als auch ein Youtube Video, das leider auf “privat” gestellt ist. Noch. Offiziell soll das Spiel am 14. Juni auf der E3 vorgestellt werden. Mal sehen, was es heute noch zu sehen gibt.

Vorab aber schon mal die Packshots, die es auf der Seite zu sehen gab.

fallout4cases