The Tomorrow Children nun komplett free-to-play

Wollte man bislang The Tomorrow Children spielen, war der Erwerb des knapp 20 Euro teuren “Early Access – Gründerpaket” nötig, doch ab dem 26. Oktober, gibt es das Sandbox-Spiel komplett free-to-play… also komplett kostenlos, ohne Zusatzkosten.

Natürlich kann man optional wieder etwas Geld ausgeben, um einen kleinen Startvorteil zu erhalten. Für knapp 20 Euro, kann man sich das “Frontier Paket” kaufen, mit dem man ein paar praktische Items, Bastellizenzen oder auch 500 Freeman Dollars (die Ingame-Währung) erhält, PS+ User erhalten zudem noch ein exklusives Kostüm. Des Weiteren gibt es noch ein spezielles Halloween-Kostümchen, dass sich jeder bis zum 2. November kostenlos holen kann.

Q-Games kündigte darüber hinaus noch ein “major update” an, dass mehr Content (Inseln, Werkzeuge, Missionen…) hinzufügt und Fehler entfernt.

Schreibe einen Kommentar