Die besten E-Sports-Games für die PS4

(Bild: flickr)

E-Sports boomt wie nie zuvor. Vor ein paar Jahren war der sportliche Wettkampf, der über Konsole oder Computer gegeneinander ausgetragen wird, nur wenigen bekannt. Heute hat sich E-Sports einen Namen gemacht und wird sogar, im asiatischen Raum, schon mit Olympia in Verbindung gebracht. Bis dahin ist es zwar noch ein sehr langer Weg, da E-Sports wegen der fehlenden, beziehungsweise sehr geringen motorischen Aktivität und den technischen Hilfsmitteln, die nötig sind E-Sports auszuüben, in den meisten Ländern noch nicht offiziell als Sportart anerkannt ist, allerdings werden die besten E-Sportler in der Szene und auch in den asiatischen Ländern, in denen E-Sports viel bekannter ist, als Stars gefeiert und können von den digitalen Wettkämpfen leben.

Viele dieser Wettkämpfe werden auf der Playstation 4 ausgefochten. Lediglich eine Internetverbindung ist notwendig, um gegen Gegner auf der ganzen Welt zu spielen. In Folgendem sollen die besten E-Sports-Games für die PS4 aufgeführt werden.

Rocket League

Das von Psyonix entwickelt und veröffentlichte Spiel war auf Anhieb ein großer Erfolg. Schon im ersten Monat nach der Veröffentlichung wurde es über 4 Millionen mal heruntergeladen. Das Spiel erschien zunächst für die Playstation 4 und Windows, ist aber inzwischen auf allen großen Plattformen erhältlich. Das Spielprinzip ist eine Mischung aus Fußball und Stockcar. Der Spieler steuert dabei im ein oder Mehrspielermodus ein Auto und versucht mit dessen Hilfe einen überdimensionierten Ball in ein Tor zu befördern.

Overwatch

Mit dem Titel Overwatch brachte Blizzard 2016 einen Mehrspieler-Ego-Shooter auf den Markt. Nach Warcraft, StarCraft und Diablo ist es der vierte große Spieletitel der Marke. Im Spiel treten zwei Teams a sechs Spieler gegeneinander an. Jeder Spieler kann zu Beginn einer Runde einen vordefinierten Helden aus den Kategorien Offensiv, Defensiv, Tank und Unterstützer wählen. Das Spielziel ist dabei entweder der Gewinn der Kontrolle über einen Stützpunkt oder das erfolgreiche Eskortieren einer Fracht über die Map.

Street Fighter V

Den meisten sollte Street Fighter ein Begriff sein. Das inzwischen fünfte Spiel der Reihe wurde 2016 von Capcom in Zusammenarbeit mit Sony entwickelt und ist ausschließlich für PS4 und Computer erhältlich. Die schon aus den Vorgängern bekannten Charaktere Ryu, Ken und Sakura kämpfen dabei wieder in einem Turnier um Ruhm und Ehre. Wie schon bei den Vorgängern handelt es sich bei Street Fighter V um ein reines Fighting-Game.

Tekken

Der Titel Tekken ist ähnlich wie Street Fighter V, ein reines Fighting-Game. Die Spiele des Herstellers Namco ist für alle gängigen Plattformen erhältlich. Dabei ist Tekken 7 – Arcade der aktuellste Titel für die PS4. Meist werden direkte Duelle in Turnierform ausgetragen, es gibt aber auch viele Nebenschauplätze, an denen Aufgaben zu lösen sind. So kommt der Spieler mit der Geschichte der einzelnen Charaktere im Spiel in Verbindung.

Street Fighter V befindet sich in der frühen Planungsphase

Street Fighter Produzent Yoshinori One bestätigte, dass sich Tel Street Fighter V bereits in einer “frühen Planungsphase” befindet. Zugleich dementiert er Gerüchte, die besagten, dass der neue Teil ein Pay-to-Win Modell hätte, mittels dem sich Spieler mit weniger Skills Vorteile verschafft hätten:

a pay to win model is not accurate and isn’t something we’re planning for

Ultra Street Fighter 4 – Launchtrailer

Capcom veröffentlicht heute Ultra Street Fighter IV als digitales Upgrade für PlayStation 3. Besitzer von Super Street Fighter IV oder Super Street Fighter IV: Arcade Edition können das Upgrade ab sofort für 14.99 Euro herunterladen und direkt loslegen! PS3-Spieler, die das Upgrade innerhalb der ersten Woche kaufen, erhalten das bereits angekündigte “2014 Challengers Costume Pack” kurz nach dem Start komplett kostenlos dazu! Das Paket enthält edle alternative Kostüme für alle fünf neuen Kämpfer: Dschungel-Elena, Mittelalter-Hugo, Piraten-Poison, Magier-Rolento sowie Gladiator-Decapre.

In Ultra Street Fighter IV betreten Poison, Hugo, Elena, Rolento und Decapre mit geschmeidigen Animationen und einzigartigen Kampfstilen den legendären Ring – was den Kader auf sagenhafte 44 Profiklopper ansteigen lässt. Sechs frische Levels (u.a. Pitstop 109, Cosmic Elevator und Half-Pipe) bieten aufregende und abwechslungsreiche Kulissen für heiße Gefechte. Umfassendes Feedback der Fans sorgte dafür, dass intensiver denn je am Feintuning der 39 Original-Kämpfer sowie den grundlegenden Stellschrauben des Spielsystems von Super Street Fighter IV: Arcade Edition gedreht wurde – was zur ausbalanciertesten Street Fighter-Erfahrung überhaupt führt! Zusätzlich bietet Ultra Street Fighter IV noch viele neue Features und Spielmodi, um auch den gewieftesten Drachenkrieger auf Trab zu halten.

Die Handelsfassungen von USFIV erscheinen am 8. August auf PlayStation 3 für 29.99 Euro. Gleichzeitig wird das Spiel als digitale Vollversion auf PS3 und PC verfügbar sein (29.99 Euro)