Gran Turismo 6 hat sich bisher nur 2,37 Millionen Mal verkauft

Bisher gingen die Gran Turismo Spiele stets weg wie frech gebackener Brot. So ging GT5 zum Beispiel 10,89 Millionen über die Ladentheke. Und GT6? nur “magere” 2,37 Millionen Mal. Das Spiel hatte es auch ein wenig schwer, denn es kam kurz vor dem Release der PS4 auf den Markt

Die Verkaufszahlen wurden nun auf Grund eines Gerichtsverfahren offenbart. Darin werden Sony und Polyphony Digital beschuldigt, unrechtmäßig das VIRAG Logo bei der Ausgestaltung der Monza-Rennstrecke in den beiden letzten GT-Spielen verwendet zu haben.

Nun, obwohl “2,37 Millionen” für ein Gran Turismo Titel immer noch klein erscheinen mag, so konnte man trotzdem die Verkaufszahlen von Driveclub, Forza 5, oder gar Project Cars toppen…

Schreibe einen Kommentar