Gran Turismo 7 soll schon im kommenden Jahr für die PS4 erscheinen

Gegenüber Top Gear verspricht Gran Turismo Schöpfer Kazunori Yamauchi, dass Teil 7 schon im kommenden Jahr erscheinen soll… für die PS4!

“We don’t want to take too long on Gran Turismo 7,” Kazunori told us. “Best-case scenario? Next year. In GT6 we really had to tune the software 100 per cent to maximise the PS3’s architecture, but of course the PS4’s hardware is much better, so I think the overall quality of the game across the board will be boosted when you come to play it”.

Daumen drücken!

5 Antworten auf „Gran Turismo 7 soll schon im kommenden Jahr für die PS4 erscheinen“

  1. ich will ne verkehrssim Pixel. mag durch Städte und uebr land/ Autobahnen fahren, mich dabei an gültige Verkehrsregeln halten und optimaler weise ist das ganze per google earth synchronisiert. Polizei die zufällig auftaucht und einem ein ticket gibt wenn man bei rot, oder zu schnell durch die Gegend fährt. wenn ich dann bock hab fahr, oder teleportiere ich mich zu ner Rennstrecke.
    das ist für mich dann ein real driving Simulator… die Technik gibt es bestimmt her. selbst driver auf ps1 hatte bessere Polizei als ein gta 5, wo man den cops ins auto fahren muss damit die mal schaun was los ist. (was sie auch tun wenn sie dir ins auto fahren -.-)

Schreibe einen Kommentar