Just Cause 3 Mech Land Assault DLC hat nen coolen 90er inspirierten Trailer

Square Enix und Avalanche Studios veröffentlichen heute den brandneuen Launch-Trailer im Anime-Stil zur zweiten Erweiterung von JUST CAUSE 3 mit dem Titel MECH LAND ASSAULT, die ab morgen erhältlich ist.

Die zweite Erweiterung zu JUST CAUSE 3 führt Rico, gesprochen von Moritz Bleibtreu, auf eine neue Insel, Lacrima, die eine aufgegebene Basis der eDEN Corporation sowie ein Gefangenenlager beherbergt, welches von der mysteriösen Schwarzen Hand betrieben und von mächtigen Mechs beschützt wird. Um deren Schilde zu deaktivieren und sie zu übernehmen, benötigt wird Rico sein neues mächtiges Bavariumkern-Gewehr. An Bord eines Mechs kann Rico dessen mächtige Waffen verwenden und die GRIP-Gravitationswaffe nutzen, um große Gegenstände auf Feinde zu schleudern. Ein neuer Gameplay-Trailer auf Youtube zeigt Held Rico Rodriguez, wie er der Schwerkraft trotzend Chaos und Zerstörung verbreitet:

Just Cause 3 – Sky Fortress erscheint nächste Woche für Season Pass Inhaber

Square Nix gab final bekannt, dass die erste Erweiterung zu Just Cause 3 mit dem Titel Sky Fortress ab 8. März für alle Käufer des “Air, Land & Sea Expansion Pass”(24,99 EUR) verfügbar sein wird. Eine Woche später, ab 15. März, wird die Erweiterung auch einzeln zum Kauf (11,99 EUR) erhältlich sein.

Sky Fortress enthält eine Reihe brandneuer Missionen, die Rico mit neuen Bedrohungen konfrontiert – einer riesigen und furchteinflößenden fliegenden Festung, sowie tödlichen Drohnen. Um es mit diesen Gegenspielern aufzunehmen, setzt Rico Rodriguez seinen neuen, erweiterungsfähigen, raketenbetriebenen und mit Waffen versehenen Bavarium-Wingsuit mit schultermontiertem MG und Raketen mit automatischer Zielerfassung und sein neues Sturmgewehr, den „Bavariumspalter“ ein. Unterstützung bekommt er zusätzlich von seiner neuen persönlichen Räumungsdrohne.

„Die neuen Inhalte werden die Möglichkeiten für Spieler grundlegend verändern – wir freuen uns schon sehr darauf, zu sehen, was sie zum Beispiel mit dem neuen Wingsuit anstellen werden,” so Tobias Andersson, Senior Producer bei Avalanche Studios. „Die neuen Story-Missionen, Herausforderungen und die Gadgets, die auch in der normalen Kampagne eingesetzt werden können, werden für viel Abwechslung sorgen, wenn Spieler Medici damit einen neuen Besuch abstatten.”

Just Cause 3: “Air, Land, & Sea Expansion Pass’” angekündigt

Square Enix gab neue Details zu den Inhalten des “Air, Land, & Sea Expansion Pass” und dessen Inhalt bekannt, der ab März für alle Fans verfügbar sein wird.

Sky Fortress enthält eine Reihe brandneuer Missionen, die Rico mit neuen Bedrohungen konfrontiert – einer riesigen und furchteinflößenden fliegenden Festung, sowie tödlichen Drohnen. Um es mit diesen Gegenspielern aufzunehmen, setzt Rico Rodriguez seinen neuen, erweiterungsfähigen, raketenbetriebenen und mit Waffen versehenen Bavarium-Wingsuit mit schultermontiertem MG und Raketen mit automatischer Zielerfassung und sein neues Sturmgewehr, den „Bavariumspalter“ ein. Unterstützung bekommt er zusätzlich von seiner neuen persönlichen Räumungsdrohne.

Das zweite Pack des Expansion Passes mit dem Titel Land Mech Assault bietet eine Reihe an weiteren neuen Missionen und ein einzigartiges Vehikel, das ins Hauptspiel übernommen werden kann: ein gepanzerter Mech mit Schwerkraftpistole, die Objekte hochheben und kraftvoll in jegliche Richtung schleudern kann. Obwohl der Mech so widerstandsfähig ist wie ein Panzer, ist er sehr beweglich und mit nichts anderem im Spiel vergleichbar.

Die letzte Erweiterung des Air, Land & Sea Expansion Pass wird den Titel Bavarium Sea Heist tragen – Details dazu werden in den folgenden Monaten enthüllt werden.

Sky Fortress wird 11,99 EUR kosten, der Air, Land & Sea Expansion Pass ist für 24,99 EUR erhältlich. Alle drei Erweiterungen werden vor Ende des Sommers 2016 verfügbar sein und sind für Besitzer des Expansion Passes immer eine Woche vor allen anderen verfügbar.

Just Cause 3 – Eine Stunde langes Gameplayvideo

Square Nix veröffentlichte die erste Stunde Just Cause 3 auf Youtube. Die über 400 Quadratmeilen der vielseitigen Inselgruppe Medici bieten wunderschöne Strände, riesige Berge, lauschige, mediterrane Dörfer und jede Menge Abwechslung. So kann jeder in der erste Spielstunde etwas völlig anderes erleben – die Entwickler konzentrieren sich auf die ersten Missionen als Vorgeschmack auf die Veröffentlichung des Spiels in einer Woche.

Just Cause 3 – Story Trailer

Bei der Anzahl der Explosionen pro Minute setzt das Open-World-Actionspektakel Just Cause 3 neue Maßstäbe. Doch Explosionen sorgen für noch mehr Genugtuung, wenn man auch einen guten Grund hat, Dinge in die Luft zu jagen. Der neue Story-Trailer zu Just Cause 3 stellt die explosive Handlung des Spiels vor.

Rico und die Rebellen werden bei ihrem Kampf zur Befreiung der Inselrepublik Medici aus den Klauen des tyrannischen Diktators General Di Ravello von einer Reihe weiterer Schlüssel-Charaktere unterstützt. Dabei müssen sie gemeinsam gegen die übermächtige DRM (Di Ravellos Miliz) antreten, welche sich die Kraft einer Ressource namens Bavarium zu Eigen gemacht hat, um diese als mächtigen Sprengstoff und nahezu unbegrenzte Energiequelle zu nutzen.

Just Cause 3 – Neuer Trailer zeigt Missionen

Der allerneuste Just Cause 3 Trailer “Burn It” feierte nun seine Premiere. Der neue “Burn It”-Trailer präsentiert zum ersten Mal eine Mission aus Just Cause 3 und zeigt dabei, auf welche unterschiedliche Arten Spieler Aufgaben angehen können. In der Mission „Better Late than Never“, befiehlt General Di Ravello seinen Truppen, eine Panzer-Armee auszusenden, um die Stadt Costa Del Porto zu zerstören und die Rebellen gefangen zu nehmen. Der Spieler durchkreuzt als Rico Rodriguez seine Pläne, indem er sein einzigartiges, umfangreiches Arsenal einsetzt.

Just Cause 3 erscheint am 1. Dezember 2015

Just Cause 3, der kommende Open-World-Actionhit von Square Enix, erscheint am 1. Dezember 2015 für die PS4. Der neue Trailer gibt einen ausführlichen Überblick über die wichtigsten Features, Aufgaben, Fahrzeuge und Waffen, auf die sich Spieler weltweit freuen können.

Just Cause 3 – Erster Gameplay Trailer

Square Enix und Avalanche Studios veröffentlichten einen neuen Trailer zu Just Cause 3. Dieser wurde ausschließlich aus echten Gameplay-Szenen erstellt und zeigt Actionheld Rico Rodriguez, wie er bei seinem Feldzug gegen den diktatorischen General Di Ravello, eine explosive Spur von Chaos und Zerstörung quer durch das mediterrane Inselreich Medici legt.

Just Cause 3 Entwickler möchte mit der Veröffentlichung von Gameplayvideos noch etwas warten

Screenshots sind ja in der Regel nett anzusehen, allerdings zeigen sie auch nicht unbedingt zu 100% das “wahre Gesicht” eines Spiels. Meist hat man noch hübsche Filter mittels Photoshop drüber geklebt, damit die Bildchen besonders hübsch aussehen. So bevorzugt der ein oder andere dann doch “echte” Gameplayvideos, um einen besseren Eindruck zu erhalten.

Was Just Cause 3, so muss man sich noch ein wenig gedulden, bis wir bewegte Bilder sehen, so Entwickler Avalanche. Man möchte dem Spiel erst den gewissen Feinschliff verpassen, bis man final was zeigen möchte:

We wanted to do everything in the right way. We want to put all of the finishing touches on the game and polish before we show it. It’s coming and it’s worth it. We’re all gamers, too. We’ve spent many years working on this, pouring our heart and soul, and the first time you see it, we want you to say, ‘Wow, that’s awesome, we can’t wait for that.’

Na dann warten wir mal ab. Wobei man ja nicht unbedingt auch immer sicher sein kann, ob man nicht auch bei Videos an irgendwelchen “Schönheitsschrauben” gedreht hat…

Just Cause 3 – “Firestarter”-Trailer

Square Enix veröffentlichte heute den allerersten Trailer zum kommenden Open-World-Actionspiel Just Cause 3. Der Trailer mit dem Titel “Firestarter” lässt Fans tief eintauchen in die Gefühlswelt von Rico Rodriguez, dem explosivsten Actionhelden aller Zeiten.